Cologne: 25.–29.10.2022 #ORGATEC

EN Icon Pfeil Icon Pfeil
EN Element 13300 Element 12300 DE
EN Icon Pfeil Icon Pfeil
EN Element 13300 Element 12300 DE
Search Contact Tickets
Tickets

Lande präsentiert Flatlands auf der ORGATEC 2018

Deutsch (scroll down for English)

PRESSEMITTEILUNG -

For all press releases check http://www.lande.eu/newdesigns

Lande präsentiert Flatlands auf der ORGATEC 2018

Schijndel, Oktober 2018 - Lande stellt Flatlands auf der ORGATEC 2018 in Köln vor. Flatlands ist ein einzigartiges modulares Couchsystem, das die offene Architektur moderner Unternehmen, Gebäude und Räume unterstreicht. Das vom niederländischen Designerduo Daphna Laurens entworfene Flatlands-Programm wird vom 23. bis 27. Oktober exklusiv am Lande-Stand B010 auf der ORGATEC präsentiert.

Flatlands
Flatlands zeichnet sich durch ein cleanes Design mit klaren Linien aus, die nicht nur in der Holzbasis, dem quadratischen Sitzpolster und den optionalen Rückenpolstern wiederkehren. Ein besonderes Detail ist die unsichtbare Befestigung dieser Rückenpolster, durch die sie geradezu zu schweben scheinen. Das Designerduo Daphna Laurens erklärt: "Wir haben die Flatlands-Silhouette buchstäblich "flach" gehalten und so ein modulares Couchsystem entworfen, das keine Sichtlinien im Raum versperrt, auch nicht mit den optionalen Rückenpolstern."

Aluminiumprofil
Das bestgehütete Geheimnis von Flatlands ist das pulverbeschichtete Aluminiumprofil auf der Unterseite, das erst aus einer gewissen Entfernung sichtbar wird. "Die Herausforderung bestand darin, ein modulares Couchsystem auf Basis eines bestehenden Aluminium-Strangpressprofils zu entwickeln", so Daphna Laurens. "In der Entwurfsphase haben wir zunächst eine breite Palette an möglichen Richtungen erstellt. Manche sollten das Profil hervorheben, andere eher verstecken."




Aufstellungen und Ausführungen
Das modulare Flatlands-System erlaubt viele verschiedene Aufstellungsanordnungen, zum Beispiel als Ecksofa, in Kreuzform oder als gerade Couch. Die Flatlands kann nach Belieben zusammengestellt werden, sodass sie perfekt in den jeweiligen Raum passt. Sie ist mit jedem gewünschten Bezugsstoff und in allen Lande-Lasurfarben oder Laminierungen erhältlich; mit Rückenlehne oder offen, sodass das Warten zum Gespräch anregt. Optional verfügt Flatlands über eine erhöhte Tischplatte mit darunter liegendem Stauraum.

Lande Phi
Flatlands gehört zur neuen Lande-Phi-Kollektion und lässt sich somit von den Proportionen her leicht mit den anderen Produkten aus dem Lande-Phi-Programm kombinieren. Dadurch ist Flatlands noch vielseitiger einsetzbar.

Daphna Laurens
Das Designstudio Daphna Laurens wurde 2008 gegründet von Daphna Isaacs (1982) und Laurens Manders (1984), beide Absolventen der Design Academy Eindhoven. Der stilistische Ansatz des Duos ist die große Lust am Experimentieren, sowohl bei der Suche nach neuen Formen als auch bei der Auswahl der Materialien, mit dem Ziel, alltägliche Produkte in Objekte mit einer eigenen Identität zu verwandeln.

Über Lande
Lande entwirft und produziert Möbel für moderne Arbeitsumgebungen und Begegnungsräume, die Kreativität und Produktivität fördern. Lande bietet ein breites Sortiment für alle möglichen Raumkonzepte, von Konzentrationsarbeitsplätzen über Brainstorming-Bereiche bis hin zum modernen Vorstandszimmer. Der gesamte Prozess von der Entwicklung bis hin zur Auslieferung an den Endkunden erfolgt in eigener Regie.
Lande ist Teil der Lande Group mit Sitz im niederländischen Schijndel. Die Lande Group ist ein in Brabant ansässiges Familienunternehmen mit einer langen Tradition in der Möbelindustrie. Die Firma entwirft, fertigt und vertreibt Möbel unter vier starken Marken: Artifort, Lande, Pörtner und Zwaardvis.

- ENDE DER PRESSEMITTEILUNG -

- PRESS RELEASE -

Lande introduces Flatlands at ORGATEC 2018

Schijndel, October 2018 - Lande will launch its unique Flatlands line at ORGATEC 2018 in Cologne. This modular sofa system embraces the open architecture of modern companies, buildings, and spaces. Flatlands, created by Dutch design duo Daphna Laurens, will be presented at the Lande stand (B010) during ORGATEC, which runs from 23-27 October 2018.

Flatlands
The Flatlands line features a sleek design and clean lines in the wooden base, the square seat cushions, and the optional back cushions. A unique detail is the invisible fastening on the back cushions, which makes them appear to float. 'By flattening the design, we created a modular sofa system that does not block the lines of sight in a room,' says design duo Daphna Laurens. 'Not even the back cushions.'

Aluminium profile
Flatlands' best-kept secret is the powder-coated aluminium profile on the bottom, which is only visible when viewed from a distance. 'The challenge was to design a modular sofa system that rests on an existing aluminium extrusion profile,' according to Daphna Laurens. 'We started the design process by creating several possible directions and options. Some highlighted the profile while others concealed it.'





Configurations and models
The modular nature of the Flatlands line allows for endless configurations. Opt for a corner unit, a plus-shape, or a straight sofa, or create the Flatlands sofa that perfectly suits your interior. Flatlands configurations are available in all fabrics, Lande stain colours, and laminated Lande top layers. Add backrest or leave it entirely open to stimulate conversation. Flatlands has an optional raised table top with storage space underneath.

Lande Phi
Flatlands is part of the new Lande Phi collection, which makes it easy to combine with other products in the same collection. This further enhances the versatility of the Flatlands line.

Daphna Laurens
Design studio Daphna Laurens was founded in 2008 by Daphna Isaacs (1982) and Laurens Manders (1984), who both graduated from the Design Academy in Eindhoven. The duo's stylistic research focuses on experimentation, both in the search for new forms and in the use of materials, with the goal of infusing everyday objects with a unique identity.

About Lande
Lande designs and manufactures furniture that inspires creativity and productivity in modern work environments and meeting places. Lande has a broad range of products for various spaces, such as quiet work rooms, brainstorming rooms, and modern boardrooms. The entire process, from development to delivery, is handled in-house.
Lande is part of the Lande Group from Schijndel. Lande Group is a family-owned furniture manufacturer based in North Brabant. Lande Group designs, manufactures, and sells furniture under four strong brand names: Artifort, Lande, Pörtner, and Zwaardvis.

- END OF PRESS RELEASE -




Product Information: For more information about the furniture, including photos and press releases, visit http://www.lande.eu/newdesigns

Stand information: ORGATEC 2018 * Cologne * 23-27 October * Stand B010 * Hall 10.1

Note for the editors, not for publication:
For more information about Lande, please contact: Martijn Verhoeven * T +31 73 658 00 38 * mailto:marketing@lande.eu

Downloads to this press release:

press1 - Pressearbeit mit System
The online press compartments are a joint service of Koelnmesse and the original text press distribution service press1. The respective issuing companies are responsible for the content of the press releases. They exempt Koelnmesse from all third party claims which may arise from the use of the online press compartments. This exemption applies in particular to any violation of the copyright and trademark law. The exemption will also be applicable if the press release in question has already been removed from the online press compartments.