Cologne: 22.–25.10.2024 #ORGATEC

EN Icon Pfeil Icon Pfeil
EN Element 13300 Element 12300 DE
Ms. Prof. Dipl.-Ing. Ruth Berktold | Speaker of the ORGATEC 2022

Speaker

Logo
Ms. Prof. Dipl.-Ing. Ruth Berktold
YES ARCHITECTURE.
Managing Director
Key subjects
Furnishing for Office and Facilities, Architecture & Design

About Prof. Dipl.-Ing. Ruth Berktold

Prof. Ruth Berktold unterrichtet seit September 2002 an der Hochschule München. Ihr Forschungsgebiet ist Architektur und die konzeptionelle Integration von computerunterstütztem Entwerfen und unterrichtet sowohl Bachelor- als auch Master-Studiengänge.
Ruth Berktold ist Geschäftsführerin von YES ARCHITECTURE. mit Hauptsitz in München und einer Niederlassung in New York. Sie lebte von Mai 1994 bis Mai 2002 in New York. Vor der Gründung des Büros YES ARCHITECTURE. arbeitete sie u.a. für Behnisch und Partner, Stuttgart, Prof. Eisele und Fritz, Darmstadt, Bernard Tschumi, Jim Polshek und Asymptote, New York. Ruth Berktold arbeitete an Projekten unterschiedlicher Maßstäbe und nahm an Wettbewerben für internationale Kunden wie Daimler Chrysler und BMW teil. Während dieser Zeit war sie Professorin für Architektur am RPI – Rensselaer Polytechnic Institute, NY und unterrichtete mit Lise Anne Couture an der Parsons School of Design, NY.
Berktold ist eingeladenes Mitglied diverser Jurys – NTNU Trondheim, Norwegen, Columbia Universität, Yale Architecture School sowie weiteren europäischen Universitäten. Seit 2002 ist sie Jurymitglied im Preisgericht vieler Architekturwettbewerbe in Deutschland und Österreich. 2004 erhielten Ruth Berktold und ihre damalige Projektpartnerin den Auftrag für das neue UN-Campus in Bonn, das „WCCB – World Conference Center Bonn“, ein 200 Mio. Euro Projekt. 2015 wurde die „Meile Moosach“ ein Hotel mit Einkaufszentrum in München fertig gestellt. 2017 wurde sie Präsidentin der Produkt Design Jury der Cannes Lions Awards.
Zur Zeit arbeitet Ruth Berktold an einem Hotel, einem Mehrfamilienhaus, sowie weiteren Projekten im Bereich Wohnungsbau, Einzelhandel und Gastronomie.
Sie ist Mitglied der Bayerischen Architektenkammer, des RIBA – Royal Institute of British Architects, dem BDA – Bund Deutscher Architekten, und des AIA – American Institute of Architects.


loading